NEUIGKEITEN



Schülerin des Musikprofils der GMS Oberhausen unter den besten Songwritern Baden-Württembergs


Die talentierte Sängerin und Songwriterin Fabiena Sieber aus der Lernfamilie 8 hat mit ihrem Titel „Kann es nicht nochmal riskieren" am großen Abschlusskonzert des Songwritingwettbewerbs der Popakademie Mannheim am 12. Mai 2017 im Sparda-Welt Eventcenter Stuttgart teilgenommen.

Nach dem unter professionellen Bedingungen absolvierten Soundcheck hatten die jungen Künstler einige Zeit zum Verschnaufen und Relaxen, bis es dann ab 19:00 Uhr hieß: „Let'sgettheshowstarted!"

Unsere Schülerin war als neunte von insgesamt 12 hoch talentierten Songwritern an der Reihe. Sie zog mit ihrer gefühlvollen Ballade „Kann es nicht nochmal riskieren" das Publikum sofort in ihren Bann und erntete für ihren grandiosen Auftritt tosenden Applaus. Wer sich Fabienas Auftritt ansehen möchte, kann dies hier gerne tun:

Klicken Sie auf das Bild, um den Film zu starten!


https://www.youtube.com/watch?v=eoA8zf8WiHw

Auch im anschließenden Interview überzeugte Fabiena mit Authentizität, Wortgewandtheit und Charme, dem sich auch der Moderator sowie das Publikum nicht entziehen konnten.

Von Prof. Udo Dahmen (künstlerischer Direktor der Popakademie Baden-Württemberg) gab es dann noch ein zusätzliches Lob. Er begann seine Laudatio mit den Worten: „Also, ich hätte mich mit 13 nicht auf eine solche Bühne getraut, geschweige denn mich noch selbst am Piano begleitet..." (Prof. Udo Dahmen 12.05.2017, Stuttgart).

Wessen Mut er wohl damit meinte?

Wir, die Gemeinschaftsschule Oberhausen und der gesamte Musikprofilbereich sind sehr stolz auf ihre Leistung und werden Fabiena bei ihrer musikalischen Weiterentwicklung selbstverständlich tatkräftig unterstützen. Wir gratulieren Fabiena zu diesem grandiosen Erfolg und freuen uns darauf, bald wieder etwas von ihr zu hören.

R. Gebhardt, im Mai 2017