NEUIGKEITEN



Ausflug ins Planetarium


Klassen 3 und 4 erlebten das „Abenteuer Planeten"

Am Dienstag, dem 16. Mai 2017, trafen sich die 42 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 morgens am Bahnhof in Waghäusel. Mit von der Partie waren auch Frau Lieberknecht, Herr Rupp, der Klassenlehrer der 3. Klasse und Frau Braun, Klassenlehrerin der 4. Klasse.

Von Waghäusel aus ging die Fahrt mit der Bahn in Richtung Mannheim. Am Hauptbahnhof in Mannheim angekommen bestiegen wir die Straßenbahn zum Planetarium. Dort gab es bei herrlichem Wetter eine ausgiebige Frühstückspause im Freien. Dann wurde es spannend: Wir durften in den abgedunkelten Kuppelsaal des Planetariums, suchten uns Plätze und probierten erst einmal die nach hinten neigbaren, sehr bequemen Sessel aus. Nach kurzer Wartezeit erklärte uns eine Mitarbeiterin, was wir nun im Planetarium zu sehen bekommen würden: die Vorstellung „Abenteuer Planeten". Nun ging das Licht aus und wir erlebten eine große Planetentour mit vielen interessanten Informationen zu jedem Planeten unseres Sonnensystems und tollen Effekten.

Viel zu schnell vergingen die knapp 60 Minuten im Planetarium und schon standen wir Weltraumreisenden wieder im hellen Sonnenlicht vor dem Planetarium. Auf unserem Fußweg zum Hauptbahnhof zurück machten wir noch einen kurzen Abstecher auf einen Spielplatz, bis wir um kurz nach 12 Uhr wieder in der Bahn nach Waghäusel saßen.

Wir alle hatten einen sehr kurzweiligen, aufregenden und besonders lehrreichen Tag in Mannheim!

A. Braun, im Mai 2017