NEUIGKEITEN



Landschulheim auf dem Erlebnisbauernhof


Wie schon seit über einem Jahrzehnt, so verbrachte auch dieses Jahr eine Grundschulklasse der Gemeinschaftsschule einige Tage auf dem Erlebnisbauernhof Schmid in Schramberg-Waldmössingen. Die Klasse 3 erlebte dort im Juli ihren Landschulheimaufenthalt. Alle Kinder machten bei allen Aktionen mit: Bogenschießen, Tiere füttern, Pferdestall säubern, Lama „küssen", Schafe scheren, Nachtwanderung, Überseilen über den Teich und vieles mehr. Die Kinder lernten viel über den Biobauernhof als ökologischen Wirtschaftsbetrieb sowie über Nutz-, Haus- und Wildtiere, wuchsen auch durch die Aktionen zur Angstüberwindung und Stärkung der Teamarbeit. Zum Teil singend, zum Teil schlafend fuhren die Kinder mit dem Bus zurück, wenn auch nicht glücklich darüber, dass die Zeit so schnell vorüberging.

D. Rupp, im Juli 2017