NEUIGKEITEN



Aktion: „Gesunder Start"


Zu Schuljahresbeginn wurde den drei Klassen der Stufe 5 jeweils ein gefüllter Obstkorb überreicht. Das Ziel des Fördervereins ist, das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung zu fördern und den Gemeinschaftssinn zu stärken, indem die Körbe wöchentlich von den Schülern bzw. deren Eltern mit leckerem Obst gefüllt werden.

Diese Aktion soll zukünftig in jedem neuen Schuljahr in den 5ten Klassen durchgeführt werden. Da die Körbe die Klassen bis zur Abschlussprüfung begleiten, wird irgendwann jede Klasse einen solchen Korb besitzen und sich das Füllen durch Elternseite etabliert haben.

Der Vorstandsvorsitzende Herr Weser überreichte in „seiner" Klasse 5a den Korb an die Klassenlehrerin Frau Braun, die sich von der Aktion begeistert zeigte. Das aktive Fördervereinsmitglied Frau Schilling überreichte die Körbe in den Klassen 5b und 5c.



Am 5. Oktober fand der seit 1994 gefeierte Welt-Lehrertag statt. Aus diesem Anlass wurden zwei prall gefüllte Obstkörbe vom Vorstandsmitglied Fr. Schweikert an den Schulleiter Herrn Ex überreicht.

Der Förderverein der Gemeinschaftsschule Oberhausen hofft hier einen kleinen Beitrag für eine gesunde Ernährung beigetragen zu haben.




Im Namen des Fördervereins

Volker Weser
Vorstandsvorsitzender